Der Sommer des Urchin Unser begehrter Sneaker verwandelt sich in die Sandale der Saison

Giuseppe-zanotti-shoes-sneakers-woman-man-urchin-sandal-Hero.jpg
Noch nie hat Trekking so gut ausgesehen. Nach seinem erfolgreichen Debüt im letzten Herbst erhält der unverfroren einzigartige Sneaker Urchin eine unwiderstehliche neue Form und präsentiert sich diese Saison als herausragende Sandale im Street Style. Mit der Funktionalität eines klassischen Trekking-Schuhs verwandelt sich die Unisex-Sandale in ein solides Mode-Statement durch Farbtupfer, kontrastreiche Details und, genau wie beim Original, die richtige Menge Risiko.
Giuseppe-zanotti-shoes-sneakers-woman-man-urchin-sandal-1.jpg
„Ich wollte einen Schuh kreieren, einen Hybriden eigentlich, der eine Brücke zwischen Stil und Funktion schlägt und alle Codes unseres Hauses auf wirklich moderne Weise in sich vereint“, erklärt Giuseppe Zanotti. „Mit dem Trekking Urchin haben wir neue Höhen erreicht — im übertragenen und im wörtlichen Sinne.“ Neben der klobigen Flatform-Gummisohle, die die unverkennbaren 3D-Stacheln des Urchin zieren, ist die Sandale mit einer Reihe unerwarteter Details versehen. Die überkreuzten Riemchen des Obermaterials sind aus strapazierfähigem Funktionsgewebe gefertigt und mit farbenfrohem Nappaleder besetzt. Der Steckverschluss mit Logogravur sitzt über einem stilsicher platzierten Zierreißverschluss.
Giuseppe-zanotti-shoes-sneakers-woman-man-urchin-sandal-2.jpg
Dabei strahlen die Innensohle aus Leder und das elastische Giuseppe Zanotti-Logoschild sowohl Luxus als auch Komfort aus. Die Sandale ist in einer schwarzen Version mit auffälligen Akzenten für Damen und Herren sowie in einer exklusiven weißen Ausführung mit rosa Akzenten für Damen zum Endpreis von 695 Euro erhältlich. Lanciert wird sie am 1. April auf giuseppezanotti.com, in Giuseppe Zanotti Boutiquen sowie bei ausgewählten Luxushändlern.